Frederick, was siehst Du?

Ok, bin wieder da. Das Leben trubelt um uns herum – oder auch gerade nicht. An was mich diese Zeiten erinnern? An Frederick – ein Buch aus meiner Kindheit. Eine Feldmaus, die von Eindrücken zehrt – vom warmen Licht der Sonne, dem Rauschen des Meeres (meine Erinnerung) oder dem Geschmack einer frisch vom Baum geernteten Feige – einfach unbeschreiblich. Genau so ist unser Leben bisher. Tauch in Deinen Kopg, befreie Dich von Ängsten und schwelge in Erinnerungen – wozu machen wir all diese Erfahrungen?!

Ein Gedanke zu “Frederick, was siehst Du?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s