Elternfortbildung mal anders, oh jeah!

Pah, gefühlt ein Klacks, der erste Schultag mit vier Burschen. In Herrgotts Früh wieder Brote schmieren, Gemüse schnippeln, Taschen bepacken und Schuhe suchen. Kinderspiel.

Dieses Jahr wird alles anders. Zum Abschluss des ersten Schultages war ich mal gepflegt beim Rockkonzert der Stones. Ok, alles alte Opis (tatsächlich im Jahr meines Vaters geboren), dennoch kann sich zumindest mein Vater eine Scheibe von ihnen abschneiden – von meinem Schwiegervater ganz zu schweigen … aber das ist eine andere Geschichte.

No Filter – Name der Show und ganz Programm. Eine MEGA-Bühnenshow – und ich bin jetzt nicht jede Woche auf einem Rockkonzert, aber das hier, das hat mich doch vom Hocker gehauen. Wir waren hautnah dran und konnten Micks Falten zählen (also theoretisch, wenn er denn nur eine Sekunde mal still gestanden wäre).

IMG_0879.JPG

Meiner Überzeugung nach handelt es sich bei den Herren alles um ADHSler der feinsten Sorte. Die haben aus ihrer Konzentrationsschwäche und dem Nervenflattern halt ein lukratives Geschäft entwickelt. Das muss ich unserem Sohn No. Zwei erzählen. Vielleicht kann ich den Abend ja dann doch als Elternfortbildung der anderen Art verkaufen? Auf jeden Fall fällt mir das Brötchenschmieren heute nicht schwer, denn durch den Tinitus im Ohr höre ich meine Kinder nicht und kann seelenruhig in meiner „sympathy for the devil“-Welt vor mich hin schmieren … Schee wars!

Bildquelle: ein Freund

2 Gedanken zu “Elternfortbildung mal anders, oh jeah!

  1. Line schreibt:

    Very good! Und wahr. Wo waren Dienstag früh nur die Hausschuhe für die Schule, die Montagabend noch vor dem Ranzen standen? Sysiphus mag nicht mehr…. Nein, gleicht rollt er wieder willig Steine, jeden Tag.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s