Summertime-Blues

Alle sind weg! Alle sind weg nur ich nicht. Blöd, blöd, blöd – dreimal hintereinander blöd. Und das Wetter ist auch zum Davonlaufen.

Ist ja nicht so, dass ich in einer Woche auch auf eine Insel starte, aber JETZT gerade hier ist es doof. Das Wetter spielt nicht mit.

Eigentlich ist das ja ganz praktisch, wenn einen etwas nervt, kann man das hier im Süden Deutschlands meist aufs Wetter schieben: Entweder ist es zu heiß, zu kalt, zu grau, zu nass, zu trocken, zu weiß … auch wenn einen die Kinder oder der Freund nervt, dann ist hier das Wetter schuld – Föhnlage, klar. Da kann man keinen ruhigen Kopf bewahren.

Und jetzt hier erinnert das Wetter eher an den Schulstart. Dabei haben wir noch vier ganze Wochen Ferien. Vier Wochen, die sich schneller füllen, als man denkt. Vier Wochen zum Faulenzen und Biergarten, für Wandern und Trampolin springen, Gänseblümchen zählen und Grillen.

Ok, das macht alles auch nur bei Sonnenschein Spaß. Wird schon werden. Gut Ding will Weile haben. Wer zuletzt lacht, Lacht am Besten.

Mal sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s