Freiheit

Das Jahr 2017 hat es in sich, was so das Politische betrifft. In den Niederlanden konnte man bereits merken, wie sich die Stimmung im bürgerlichen Milieu gewandelt hat. Die Wahl in Frankreich scheint Richtung Europa zu deuten und auch wir hier in Deutschland haben im September eine Bundestagswahl vor der Tür.

Mir persönlich bedeutet es unendlich viel die Wahl zu Freiheit zu haben, oder auch die Freiheit zur Wahl gehen zu können. Der Wert unserer stabilen Demokratie ist ein unbezahlbarer Schatz, den wir gut hüten sollten. Wie viel Leid geschieht in Ländern, in denen die Regierungen noch von Machtbestreben besessen ihre Bewohner peitschen.

Daher heute die Freiheit.
Sätze zur Freiheit und auch die Möglichkeit zur Meinungsbildung …

„Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss, wie andere Menschen.“ – Astrid Lindgren

„Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.“ – George Orwell

„Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, bleibt zu Recht ein Sklave.“ – Aristoteles

„Unser Ziel ist es, dass Europa einmal ein großes, gemeinsames Haus für die Europäer wird, ein Haus der Freiheit.“ – Konrad Adenauer

„Im Zweifel für die Freiheit.“ – Guido Westerwelle

Bundeszentrale für politische Bildung

Bücher:
Freiheit, ein Plädoyer Joachim Gauck

Über die Freiheit John Stuart Mill

Das Handbuch der Freiheit: Über die Entdeckung des eigenen Willens Peter Bieri

Zivilisierte Verachtung: Eine Anleitung zur Verteidigung unserer Freiheit Carlo Stenger

3 Gedanken zu “Freiheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s