Es weihnachtet sehr, mit Kindern um so mehr

Einige Ideen zur Vorbereitung auf das Fest der Feste:

Bücher für Kinder:
Am Weihnachtsbaume
Ein Buch mit CD und 24 Weihnachtsliedern, die man sich nicht so schnell satt hört.

Marias kleiner Esel, Gunhild Sehlin
In 24 kleinen Kapitel nähert sich der kleine Esel mit festem Schritt der Krippe zu Bethlehem. Dies ist eine wunderbare Reise für Kinder ab vier Jahren, um behutsam das Weihnachtsgefühl und den Zauber der Weihnacht aufsteigen zu fühlen.

Weihnachten im Stall, Astrid Lindgren
Mit schlichten Worten und wunderschönen Bildern findet hier das erste Weihnachten statt.

Hinter verzauberten Fenstern, Cornelia Funke
Ein lebendiger Adventskalender! Na, da staunt Julia nicht schlecht und schon beginnt das Abenteuer …

Das Geheimnis der Weihnachtswichtel, Sven Nordqvist
Den Autor kennen wir alle von Petersson und Findus. Aber die Weihnachtswichtel? Eine eigene Welt – besonders, wenn der Pudding nicht dort steht, wo er hin sollte.

Schnauze, es ist Weihnachten, Christine Angermayer
Hund und Katze beobachten die Vorbereitungen auf das Weihnachtsfest mit Staunen und Unglauben. 24 Kapitel mit verschlossenen Buchseiten – Spannung für die ganze Familie.

Filme:
Der Polarexpress, Disney
Ein ungläubiger Junge reist ins Land von Santa Clause und erlebt so manches Wunder.

Der Prinz von Ägypten, Disney
Die Geschichte von Moses Auszug aus Ägypten wird sehr eindrücklich und mit herrlicher Musik geschildert.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Ein wirklicher Klassiker! Auch wenn der Film schon 40 Jahre alt ist, so begeistert er immer noch all meine Söhne.

Der kleine Lord
Der verbitterte alte Lord wird durch den wiedergefundenen Enkel menschlich – ein Muss für die Feiertage, oder während des Wartens auf das Christkind …

Ohne das Lesen des Lukas-Evangeliums aus der Bibel, Schlittschuhlaufen, Weihnachtsmarkt, Rodeln (wenn denn endlich Schnee liegt), wird es für uns nicht Weihnachten.

Ein Gedanke zu “Es weihnachtet sehr, mit Kindern um so mehr

  1. ptm2806 schreibt:

    Da kommen Erinnerungen auf. Ein uraltes Geschichtsbuch, geschrieben in altdeutscher Schrift, von meiner Grossmama … irgendwo bei mir daheim in Muenchen liegt es noch und wird ewig meine Erinnerungen an meine Kindheit wachhalten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s