Der Spiegel

Was er mir zeigt, ist nicht
Wie ich mich fühle
Mich anhöre
Mich sehe.

Ein Zerrbild meines Selbst
Meiner Gedanken
Meiner Taten.

Kein Raum scheint da
Für die Zukunft, nur ein stummes Ahnen
Nur Abbild der Vergangenheit.

Ich meide Spiegel.

Bild: René Magritte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s